Standorte

 

Kreuzlingen

Im Herz-Neuro-Zentrum in Kreuzlingen, einer Akutklinik für Herz-, Neurochirurgie und Kardiologie, behandeln wir im Auftrag des Kantons Patienten aller Versicherungsklassen und stellen die Notfallversorgung der Thurgauer Bevölkerung in diesen medizinischen Fachbereichen sicher.

Die Spezialklinik ist seit 1992 in Betrieb und liegt in der Grenzstadt Kreuzlingen inmitten eines schönen Wohnviertels am idyllischen Bodensee. An dieser wundervollen Lage bieten wir unseren Patienten neben der professionellen Behandlung durch unser hochqualifiziertes Fachpersonal eine sehr persönliche und individuelle Betreuung in angenehmer und überschaubarer Atmosphäre.

Bei einer Kapazität von 34 Betten werden jährlich rund 1900 stationäre und 5‘100 ambulante Patienten behandelt. Hierzu stehen zwei Operationssäle, ein Herzkatheterlabor eine Intensivstation mit 6 Betten und eine Überwachungsstation mit 8 Betten zur Verfügung.
 

Konstanz

Das Herz-Zentrum Bodensee befindet sich in der schönen deutschen Grenzstadt Konstanz, nur wenige Kilometer vom Stammhaus entfernt. Die Spezialklinik für Herzchirurgie, Kardiologie und Elektrophysiologie liegt auf dem Gelände des Klinikum Konstanz und ist seit 1997 in Betrieb.

Dank der Nähe zum schönen Bodensee und der angrenzenden Parkanlage, bieten wir unseren Patienten auch in der Konstanzer Schwesterklinik neben den hochspezialisierten Fachdisziplinen eine sehr persönliche und individuelle Betreuung in einer angenehmen und überschaubaren Atmosphäre.

Mit der Kapazität von bis zu 54 Betten, darunter 8 Beatmungsplätze und 16 Überwachungsbetten, zwei Operationssälen sowie je einem Herzkatheterlabor für invasive Kardiologie und Elektrophysiologie, werden jährlich rund 2.900 stationäre und 3.000 ambulante Patienten versorgt.

 

Münsterlingen

Damit in unserem Stammhaus auch in Zukunft eine optimale und zeitgemässe Versorgung der Patienten gewährleistet werden kann, planen wir derzeit einen Neubau des Herz-Neuro-Zentrums Bodensee auf dem Spitalcampus des Kantonsspital Münsterlingen. Der Bauantrag wurde bereits eingereicht.